Bewerbung


Ausrückung  Ausrückung  Ausrückung
 

Leider ist es uns nicht möglich Jungschützen auszubilden, da eine solche Ausbildung für unsere kleine Kompanie finanziell nicht durchführbar ist.

Frühestens ab dem vollendeten 16. Lebensjahr kann ein Jungschütze als aktives Mitglied in die Schützenkompanie aufgenommen werden.

Falls du mindestens 16 Jahre alt bist und Schütze oder Marketenderin werden möchtest, bist du bei uns herzlich willkommen. Im Mittelpunkt steht die Gemeinschaft der Schützen, Spaß und Gaudi bei den Ausrückungen, Wahrung von Tradition und Brauchtum bei kirchlichen Anlässen und natürlich ein gemütliches Beisammensein bei Übungstagen, Schießabenden und Ausflügen.

Setze dich einfach mit unserem Hauptmann HAUSER Georg in Verbindung: georg.hauser@hotmail.com

 

Schützenheim

Die Tiroler Schützenkompanien verstehen sich heute hauptsächlich als Vereinigung zur Traditionspflege, der Vermittlung von Werten und der (geistigen) Verteidigung der Tiroler Landesinteressen, wobei dabei eine eher konservative Position eingenommen wird.
Ein Marketender (lat. mercatante – Händler, Kaufmann) ist jemand, der militärische Truppen begleitet, verpflegt und medizinisch versorgt. Der Begriff kommt aus dem mittelalterlichen Militärwesen.